About Trannies

Diese Seite handelt von der weltweiten Verschwörung die vor unser aller Augen öffentlich stattfand, aber von uns vollkommen unbemerkt blieb.

Ein paar Poster aus Amerika, Spanien und der Schweiz haben darüber Filme auf youtube hochgeladen. Ihren Kanal findet ihr unter den Links hier im Blog.

Frauen können es leichter erkennen, ob diese Personen Trannies sind oder nicht. Männern fällt es schwerer, was daran liegen könnte, dass sie sich sexuell zu diesen Wesen hingezogen fühlen könnten oder gefühlt haben und sich natürlich nicht eingestehen wollen, einen “Mann” erotisch gefunden zu haben.

Mit Bibelkenntnissen kann man die Bedeutung dieser weltweiten “Tranny-Show” viel besser verstehen, da sich die Gegenspieler des biblischen Gottes – die “dunklen Mächte” – an ihr zu orientieren scheinen. Es ist aber egal, ob ihr Atheisten, Buddhisten oder Christen seid. Ich möchte euch zu nichts bekehren, sondern nur bitten, genau hinzuschauen und selbst zu urteilen.

Die NWO möchte wohl, dass wir es JETZT erfahren.

Die Aufdeckung der Verschwörung richtet sich auf gar keinen Fall gegen echte Transgender-Menschen, die uns nicht im Unklaren über ihr wahres Geschlecht lassen. Sondern soll lediglich diejenigen aufdecken, die uns täusch(t)en.

Wir erinnern uns an die Forderungen der Pariser Designer. Nie konnte es ihnen androgyn genug sein. Die Models mussten immer größer und knabenhafter werden. Millionen Teenager eifern diesen Laufsteg-Vorbildern nach und leiden womöglich deswegen an Magersucht. Trotzdem wird das Ideal nie erreichbar sein für sie. Denn sie sind Frauen… und Frauen haben keine flachen Männerbäuche, sondern Fett an Beinen und Bauch.

Verstehen kann ich auch, wenn man sich im Sport Vorteile dadurch verschaffen will, dass man männliche Muskelkraft einsetzen kann gegen Frauen. Nicht umsonst wurden im Ostblock Hormone großzügig an Sportler ausgegeben. Im Westen wurde von Sportlern nicht minder gedopt. Es geht um viel Geld. Da könnte man doch glatt auf die Idee kommen, einen Jungen zu gendern und dann als Frau ins Rennen zu schicken…

Das Phänomen der Tranny-Gattinnen von Präsidenten scheint sich keineswegs auf die USA zu beschränken. Auch die Frauen der führenden europäischen Politiker sowie Kanadas sind eindeutig Trannies.

Es betrifft aber auch die europäischen Adelshäuser. Von Monaco über England bis Spanien und Schweden. Da man sich ohne Bibelkenntnisse nicht erklären kann, warum jemand so etwas tun sollte, ist es ganz praktisch, dass bibelfeste Amerikaner dem Ganzen die entsprechende Bedeutung zuordnen können. In der Show von den Victoria’s Secret-Engeln sind das z.B. die überdimensionalen Flügel, die diese Models ja immer tragen. Damit zeigen sie, dass sie (gefallene) Engel sind.

Stellt euch nur vor, dass fast alle Menschen gegendert wären und ihr die Einzigen seid, die es nicht sind. Wäre das angenehm? Es erklärt nun auch endlich, warum unsere Grünen/Linken so versessen auf Unisex-Toiletten und ihre 69 verschiedenen “Gender” sind… das kann ja kein normaler Mensch verstehen.

Aber schaut es euch selber an und entscheidet selber.

God bless… 😉

Advertisements